Infor COM Beratung und individuelle Add-ons

Infor COM Beratung

Unsere langjährige Erfahrung in der Beratung und Entwicklung in allen Infor COM Modulen, ist ein grosser Vorteil für unsere Kunden. Wir kennen die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden und haben ein grosses Netzwerk aufgebaut. Das hilft uns, genau passende Lösungen anzubieten und die neuesten Trends zu erkennen. Mit unserer Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden, das Beste aus Infor COM herauszuholen und erfolgreich zu sein.

Services

Modulberatung

Individuelle Beratung und Anpassung der Infor COM Module an die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens

Projektleitung

Professionelle Führung und Management Ihrer Infor COM Projekte, von der Planung bis zur erfolgreichen Implementierung

Schulung

Massgeschneiderte Schulungs-programme zur Optimierung der Nutzerkompetenz im Umgang mit Infor COM

Betreuung und Support

Umfassender Support und Betreuung für Infor COM, sowohl remote als auch direkt vor Ort

Erweiterungen und Schnittstellen

Entwicklung und Implementierung individueller Erweiterungen und Schnittstellen

Belegerweiterungen (Crystal und Jasper)

Erstellung und Anpassung von Belegerweiterungen mit Crystal Reports und JasperReports

Web-Anwendungen mit Infor COM

Entwicklung von Web-Anwendungen, die nahtlos mit Infor COM integriert sind

Add-ons für Infor COM

Jedes Unternehmen ist einzigartig, mit spezifischen Bedürfnissen, die durch Standardsoftware nicht vollständig abgedeckt werden können. Genau hier unterstützen wir Sie, indem wir massgeschneiderte Lösungen anbieten, die präzise auf die internen Abläufe und Anforderungen abgestimmt sind.

Entdecken Sie eine Auswahl unserer speziell entwickelten Zusatzmodule.

apm consulting x infor icon

Recyclinggebühr vRG

In der Schweiz müssen Verkäufer für elektronische Produkte eine vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) erheben.
Auf der Rechnung wird pro Position und Menge ein Betrag dazukommen.
Im Artikelstamm wird in einem Feld eine Tarifnummer eingetragen (ZT). In einer ZT sind die Tarifnummer und die Nummer eines Z-Satzes enthalten. Die Werte werden in der Preistabelle für Zusatzaufwendungen gepflegt werden.

Online UST-ID-Prüfung für Schweiz und EU

UST-ID Prüfung im Firmenstamm mittels Web Services gegenüber der zuständigen Behörde in der Schweiz und EU.

Konzernpreise kopieren

Beim Zuordnen der Tochterfirmen zum Konzern die Preise des Konzerns unter der Firmennummer der Tochter kopieren.

Batch, welcher regelmässig die Preise des Konzerns unter der Firmennummer der Tochter kopiert.

Cockpit Lagerumschlag

Artikel-Lager Auswertung über Periode wählbar. Weitere Selektoren möglich (Artikelnr, KTR…). Anzeige Artikelnr, Bestandskto, akt. Lagerbestand, Lagerwert, Lagerumschlag, DP, Bew.preis, Bewegungen in 12 Monate, letzter Abgang und weitere Felder möglich.

Ressourcenlisten mergen

Mit dieser Funktion kann man in einer Ressourcenliste, ganze Ressourcenlisten eines anderen Artikels oder Teile davon in eine neue übernehmen. Über eine Maske können die Positionen selektiert werden.

Proformarechnung Einkauf

Durch dieses Add-on können Sie ganz einfach Proformarechnungen für die (Rück-)Lieferscheine aus dem Einkauf erstellen. Das Add-on bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Ihnen ermöglicht, alle relevanten Daten schnell und effizient einzugeben. Es unterstützt die automatische Erfassung von Lieferantendaten und Rücksendungsgründen, wodurch der Prozess beschleunigt und die Genauigkeit erhöht wird.

CRM-Schnittstelle

Unsere Schnittstelle ermöglicht den Import und Export von Kunden, Kontakten, Artikeln, Angeboten und Kundenaufträgen von und zu CRM-Systemen. Dabei können neue Angebote direkt aus dem CRM-System heraus angelegt werden. Der Datenaustausch erfolgt im XML-Format, wobei die Felddefinitionen für jede Objektart über Zuordnungstabellen festgelegt werden können. Die Werte für Import und Export lassen sich durch eigene Funktionen manipulieren, sodass individuelle Anpassungen möglich sind. Zudem können verknüpfte Werte aus den Zuordnungstabellen ausgegeben werden. Der Import und Export kann entweder manuell angestossen oder per zeitgesteuerten Batch-Prozess automatisiert werden.

Versandmonitor

Der Versandmonitor dient zur Planung und Steuerung der Versanddisposition. Das Laden der Daten lässt sich nach verschiedenen Kriterien wie Versandtermin, Auftragsnummer oder Kundennummer steuern und kann an die Kundenbedürfnisse
angepasst werden. Alle beteiligten Fachbereiche sollen damit in die Lage versetzt werden, jederzeit alle offenen Kundenlieferungen zu selektieren und bei Bedarf auch selektiv auszudrucken, zum Beispiel Kommissionslisten oder
Etiketten. Kriterien wie Liefersperre und Teillieferungen sind dabei
berücksichtigt. Optional besteht auch die Möglichkeit einer Kreditlimitenprüfung. Fehlteile werden rot markiert, während lagerhaltige Artikel grün angezeigt werden.

Gadget Vertrieb Artikelsaldo

Im Kundenauftrag/Angebot wird zur aktuellen Zeile der Artikelsaldo angezeigt. Zugang und Abgang bis zum Wunschtermin berücksichtigt. Wichtig war hier, dass keine unnötigen Zeilen wegen der Übersichtlichkeit wie im Artikelkonto angezeigt werden. 

Gadget Vertrieb Top 20 Artikel

Im Kundenauftrag/Angebot wird zum aktuellen Kunden seine Top 20
Artikel (grösster Umsatz) angezeigt. Macht man einen
Doppelklick auf die Zeile eines dieser Artikel im Gadget, so wird dieser automatisch im Kundenauftrag/Angebot eingefügt.
 So hat man schnell zu einem Kunden seine regelmässigen Bestellungen erfasst.  

Anfrage Infor COM Add-ons